Wir – das Fuldabrücker Weltgebetstagsteam – sind zur Zeit eine Gruppe von circa zehn Frauen, die in Dennhausen-Dittershausen den alljährlichen Weltgebetstagsgottesdienst am ersten Freitag im März vorbereiten, gestalten und durchführen.

Der Weltgebetstag (WGT) ist eine internationale Basisbewegung von Frauen unterschiedlicher christlicher Konfessionen, die in diesem ökumenischen Gottesdienst für Frieden und Gerechtigkeit beten. Grundlage hierfür ist jeweils eine kreative Gottesdienstordnung, die zuvor von Frauen eines bestimmten Landes erstellt wurde.

Die Beschäftigung mit Land und Leuten, das Eintauchen in manchmal völlig fremde Kulturen, das Einüben neuer Lieder und auch das Kennenlernen und Ausprobieren der landestypischen Küche machen so viel Freude, dass wir uns nicht nur in der intensiven Vorbereitungszeit (rund acht Wochen vor dem WGT), sondern auch über das Jahr verteilt gerne treffen und austauschen.

Kreative Frauen aus allen christlichen Konfessionen sind herzlich willkommen!

Unsere Treffen finden in der Regel mittwochs statt. Termine auf Anfrage.

Die Termine der öffentlichen Veranstaltungen finden Sie in den Fuldabrücker Nachrichten und im Gottesdienst-Kalender bzw. im Veranstaltungskalender Dennhausen-Dittershausen.

Ansprechpartnerin:

Claudia Berninger

Mehr erfahren